Was wäre wenn?

Was wäre wenn ich schlanker wäre? Was wäre wenn ich längere Haare hätte oder wenn ich studiert hätte? Ja was wäre wenn…

In diesem Blogpost möchte ich auf unerfüllte Wünsche eingehen, auf die Unzufriedenheit über vielerlei Dinge und was wäre wenn es anders wäre.

Jeder kennt es, diese Unzufriedenheit die uns alltäglich begleitet. Jeder hat da so seine eigenen kleinen Teufel die er jeden Tag mit sich rum trägt. Die Frau mit kleinen Brüsten die sich eine größere Oberweite wünscht, das Mädchen mit den wunderschönen langen lockigen Haaren die sich jeden Morgen akribisch eine halbe Stunde die Haare glättet weil sie ihre lockigen Haare nicht ausstehen kann.

Haben wir lange Haare sehen wir tolle Bilder von den angesagten Kurzhaarfrisuren 2016 und wenn Miley Cyrus sich einen rasierten frechen Kurzhaarschnitt verpassen lässt dann müssen wir das auch haben. Sind die Haare ab ist ein paar Monate später der lange Balayage Look im Trend – na so ein Mist!

Jeder der das eine oder andere Pfund zu viel mit sich trägt möchte unbedingt so aussehen wie das dünne Mädchen auf der gegenüberliegenden Straßenseite, welches wiederum die sein könnte die aufgrund ihrer zierlichen Figur unzufrieden mit ihrer nicht vorhandenen Brust ist.

Ich könnte euch noch hunderte dieser Beispiele geben und ich denke das jede von euch diese Themen mit ihrer besten Freundin schon ausdiskutiert hat.

Was wäre denn, wenn all unsere Wünsche erfüllt wären? Wären wir dann glücklicher? Ich denke das Gegenteil wäre der Fall. Wir wären auf dem gleichen Stand wie vorher denn wir hätten bestimmt eine Menge anderer Sachen an denen wir etwas verändern würden wenn wir könnten.

Wir müssen akzeptieren das man nicht alles ändern kann. Natürlich kannst du abnehmen und deine Ziele verfolgen. Du kannst Dinge in deinem Leben verändern die in deiner Macht stehen und die dir zu einem erfülltem Leben verhelfen. Dennoch sollten wir anfangen gewisse Sachen einfach zu akzeptieren und mehr mit uns selbst ins Reine kommen! Diese Selbstakzeptanz ist ein großer Schritt in ein glückliches Leben, es macht so vieles einfacher!

Denkt dran, die Frau mit den Locken wird immer Locken haben egal wie oft sie sich die Haare glättet. Sie braucht nur jemanden der ihr sagt wie wunderschön sie mit ihren Locken aussieht 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s